Bayerisches Armeemuseum (Neues Schloss)

Das Bayerische Armeemuseum ist eines der großen militärhistorischen Museen in Europa. Im Neuen Schloss werden Objekte vom Mittelalter bis in das 19. Jahrhundert präsentiert. Außergewöhnliche Objekte werden in der Schatzkammer gezeigt, außerdem ist das berühmte osmanische Zelt aus dem 17. Jahrhundert wieder zu sehen.

Aktuelle Ausstellungen

Die Ausstellung »Im Visier des Fotografen« zeigt herausragende Fotografien von mittelalterlichen Waffen, die einen völlig anderen Blick auf die oftmals handwerklich hervorragend gearbeiteten Objekte wirft. In »Formen des Krieges 1600 – 1815« findet der Besucher eine aufwändig gestaltete Inszenierung zur Schlacht im Dreißigjährigen Krieg und erfährt vieles über die Kriegführung in der Frühen Neuzeit.

Öffnungszeiten
am Wochenende der Museen

  • Samstag: Uhr
  • Sonntag: Uhr

Hinweise zur Barrierefreiheit

  • Eingang: barrierefrei zugänglich
  • Museum, alle Etagen: barrierefrei zugänglich
  • WC: barrierefrei zugänglich

Samstag,
11. September 2021

    Keine Ergebnisse gefunden.

Sonntag,
12. September 2021

    Keine Ergebnisse gefunden.