Marieluise-Fleißer-Haus

Das Marieluise-Fleißer-Haus gibt nach der Sanierung und Erweiterung in seiner Dauerausstellung viele Geheimnisse preis. Objekte, Texte, Hörstationen, Bilddokumente und Filmsequenzen verlebendigen die Geschichte eines historischen Bürgerhauses, altes Schmiedehandwerk und die schillernde Epoche Marieluise Fleißers.

Aktuelle Ausstellung

Noch bis 26.09.2021 ist die erste Sonderausstellung zum Thema »Fleißers Ingolstadt – Arbeiten von KünstlerInnen zu Marieluise Fleißer und ihrem Werk« zu sehen. Fleißer gab der Kunstszene in Ingolstadt als Persönlichkeit und durch ihre literarischen Stoffe Impulse für ihr Schaffen. Fünf Fleißer-Porträts stehen fünf Zeichnungen zu ihren Werken gegenüber. Sie zeigen anhand unterschiedlicher Techniken unterschiedliche Zugänge zur Person und zur Autorin Fleißer.

Öffnungszeiten
am Wochenende der Museen

  • Samstag: und Uhr
  • Sonntag: Uhr

Hinweise zur Barrierefreiheit

  • Eingang: barrierefrei zugänglich
  • Museum, alle Etagen: barrierefrei zugänglich
  • WC: barrierefrei zugänglich

Samstag,
11. September 2021

  • 19:00 – 22:00 Uhr
    • Vorführung/Präsentation

    Präsentation des Audioformats »Auf zu einer aparten Ausstellung!«

    Gehen Sie auf eine 20minütige erlesene und musikalisch untermalte Expedition zu Exoten im Tiergarten der Weltliteratur mit Margarete Gilgenreiner, Martin Valdeig, Dr. Martina Neumeyer, Carola Schlagbauer und Werner Breuer!

    → Marieluise-Fleißer-Haus

Sonntag,
12. September 2021

    Keine Ergebnisse gefunden.